Septembermaschen 2020: Süchtig nach Schnee

Dust of snow

[Werbung/Markennennung] Dieses Mal erzähle ich euch von zwei alten Bekannten, von vielen neuen Projekten, von Stashzuwächsen, Strickplänen und warum ich im September süchtig nach Schnee war. Viel Spaß bei den Septembermaschen! Von den Nadeln gehüpft Viel gibts nicht mehr zu berichten, schließlich begleitet mich der Elton [Link zu meinem Ravelry-Projekt] schon seit den Julimaschen. Aber […]

Augustmaschen 2020: glühende Nadeln

Flamingo-Tuscha

[Werbung/Markennennung] Bei mir glühen ja die Stricknadeln das ganze Jahr über – und wortwörtlich natürlich auch im Hochsommer. Da im August außerdem Urlaub auf Balkonien angesagt war, gabs jede Menge Strickzeit und damit gleich drei fertige Projekte. Viel Spaß bei den Augustmaschen! Von den Nadeln gehüpft Über das Tin Roof Top von Yamagara Knits habe […]

Julimaschen 2020: Am Rande der Monogamie

Fosette

[Werbung/Markennennung] Anstrickeritis ist ja wirklich mein Dauerleiden. Umso erstaunlicher, dass im Juli doch wieder zwei Projekte von den Nadeln gehüpft sind. Da war fast ein Hauch von Monogamie zu spüren – aber nur fast 🙂 Die Störprojekte sind einfach überall. Kennt ihr, oder? Viel Spaß bei den Julimaschen. Von den Nadeln gehüpft Es ist vollbracht! […]

Junimaschen 2020: Wolle kommt von wollen

Pieceful Plaid

[Werbung/Markennennung] „Wolle kommt von wollen – von brauchen war nie die Rede“. Besser kann man es doch nicht sagen als auf der Postkarte, die mir diesen Monat aus einer Bestellung bei oceanandyarn entgegengepurzelt ist. Also was soll`s, wenn der Bestellfinger mal wieder heftig juckt und zuckt? Alles eine Frage der Perspektive! Wir wollen halt einfach […]

Maimaschen 2020

[Werbung/Markennennung] Und schon ist wieder ein Monat vorbei, in dem ich jede Menge gestrickt, gewerkelt, sehr viel geshoppt und Neues ausgebrütet habe. Und wie immer gibts dazu einen ausführlichen Bericht in meinem wolligen Tagebuch. Viel Spaß bei den Maimaschen! Von den Nadeln gehüpft Ich habe ein kleines Suchtproblem: Ich bin süchtig nach Stay at home-Socken. […]

Aprilmaschen 2020

[Werbung/Markennennung] War nicht gerade noch März? Gefühlt ist der April in Warpgeschwindigkeit an mir vorbeigeflogen. Aber ein Blick auf meine fertigen Projekte zeigt, dass ich wohl doch mehr Zeit hatte als gedacht. Ein Mysterium 🙂 Viel Spaß bei den Aprilmaschen. Von den Nadeln gehüpft Schon im März war ich ganz im Stay at home Socks-Fieber. […]

Märzmaschen 2020

[Werbung/Markennennung] Stricken ist meine Therapie. Zur Zeit mehr denn je. Was beruhigt die Nerven mehr, als Wolle kuscheln, Stashtauschen und Nadelgeklapper? Deshalb gibts im März auch viel zu zeigen: Zwei fertige Monster, anhaltende Anschlageritis und akuter Kaufrausch. Viel Spaß bei den Märzmaschen! Von den Nadeln gehüpft Zermatt Cardigan von We are Knitters Monster Nummer 1: […]

Februarmaschen 2020

[Werbung/Markennennung] Schon wieder bin ich gefühlt in ein Wurmloch gefallen und trotz Zusatztag war der Februar rasend schnell vorbei. Umso erstaunlicher, dass es heute doch fertige Projekte, einige Fortschritte und jede Menge Neuzugänge zu zeigen gibt. Viel Spaß bei den Februarmaschen! Wilde Ringelsocken Fritzi Man könnte sie auch Turbo-Socken nennen: Diese Paar habe ich nämlich […]

Januarmaschen 2020

[Werbung/Markennennung] Neues Jahr – neue Projekte. Mit dem Jahreswechsel ist bei mir mal wieder die Anstrickeritis ausgebrochen. Während ich im Dezember noch ganz motviert war, meine diversen UFOs (unfertige Objekte) zu beseitigen, konnte ich im ersten Monat des neuen Jahrzehnts gar nicht aufhören, neue Projekte anzuschlagen. Also wundert euch nicht, wenn euch nur zwei alte […]